Deshalb wurden Snacks ein grosser Teil der Ernährung meines Kindes

*Dieser Text ist in Zusammenarbeit mit Danonino entstanden. Bilder © Family First.

 

Viele Kinder sind wählerisch, wenn es ums Essen geht. Meine 6-jährige Tochter war nie ein guter Esser. Es war frustrierend zu sehen, wie sie buchstäblich bei jeder Mahlzeit im Essen auf ihrem Teller herumstocherte. Ich hatte alles versucht, damit ihr verschiedenes Essen gefällt, bis ich lernte zu sagen: “Sie hat einfach gerade keinen Hunger.” Ich erkannte, dass sie die nötigen Nährstoffe immer noch aufholen und genug Energie in Form einer Zwischenmahlzeit bekommen kann. Seitdem sind Snacks für mich ein wichtiger Teil der gesunden Ernährung meines Kindes geworden.

Clever snacks with kids

Die meisten Snacks, die ich meinen Kindern gebe, sind die, welche mir ein gutes Gefühl vermitteln. Normalerweise bereite ich eine Mischung aus verschiedenen Fingerfood-Gemüsesorten und Früchten, Nüssen, Samen und Milchprodukten vor. Snacks eignen sich grossartig, um zu Hause zu essen oder mitzunehmen. Einfach in eine Snack-Box legen und unterwegs knabbern! Manchmal ist es für Kinder einfacher, verschiedene Lebensmittel zu probieren, ohne dass sie beim Essen am Familientisch Druck verspüren. Kinder essen auch gerne Sachen, welche sie überall hin mitnehmen, ganz selbstständig essen und sogar mit ihren Freunden teilen können.

Es ist wichtig, Kinder zu ermutigen, jeden Tag verschiedene Milchprodukte zu essen, da dies für den Aufbau gesunder Knochen unerlässlich ist. Meine Snacks beinhalten immer Joghurt, Käse oder Danonino. Kinder lieben Danonino! Es ist glutenfrei und enthält keine Konservierungsstoffe, Gelatine, und es ist so lecker!

Mein Tipp: Versucht immer, den Appetit eures Kindes zu eurem Vorteil zu nutzen, wenn ihr ein neues Lebensmittel eurem Kind vorstellt. Selbst ein paar Bisse des gesunden Essens werden sie heute dazu bringen, neue Geschmäcker zu entdecken und ihnen dabei helfen, es langfristig zu mögen.

Gesund und Snacks für Kinder

april_2018-05-03-09-23-39-416

20180426_155522

20180412_095449-01

april_2018-05-03-09-16-06-974

20180412_091752-01

april_2018-05-03-09-14-36-098

20180412_144059-01


Aktuelle Events für Kids

Das könnte dich auch interessieren

  • SLEEPING BAG REVIEW ON FAMILY FIRST

    Mamablog: Ich bin eine Schlafsack Mutti!

    Ich bin eine „Schlafsack Mutti“! Seit mein erstes Baby zur Welt kam habe ich gelernt, dass Schlafsäcke der Schlüssel zu einem guten Schlaf für alle, auch für euch als Mütter, sind. Ich habe mehrere Schlafsäcke für meine Kinder, jeweils für Sommer und Winter und sogar für kühle und warme Nächte. Ich würde nie an der Qualität eines Schlafsacks sparen, weil… Weiterlesen 

  • Elena Habicher Influencer in Beobachter Magazine

    Influencer ist mein Job: eine Titelgeschichte über Schweizer Influencer im Beobachter

    Dieser Beitrag auf Wenn ich noch gestern den Begriff nicht wirklich mochte, sage ich heute: "Influencer ist mein Job". Lest ihr die ganze Titelgeschichte «Die Welt der Influencer – ein Milliardengeschäft» im aktuellen Beobachter (20. Juli 2018, Ausgabe Nr. 15, Artikel von Anina Frischknecht und Nils Hänggi) über andere Schweizer Influencer und mich. Zitate: "...Die gebürtige Tadschikin lebt im Zürcher Kreis 5.… Weiterlesen 

  • Stokke Schweiz photoshooting fun bei Family First

    Welchen Kinderwagen findet ihr schick?

    Für viele neue und werdende Mütter, die einen Kinderwagen kaufen, ist es ein unausweichliches Einkaufserlebnis. Welchen Kinderwagen könnte man als schick und cool beschreiben? Kein Zweifel, wenigstens für mich, es ist der Stokke‘s Xplory! Das erstaunlichste über diesen Kinderwagen ist sein einzigartiges Design. Mit Sicherheit schauen sich viele Mütter den Stokke Xplory an, aber sie werden erst einmal genau darüber… Weiterlesen