Neue Bücher für Kinder und Eltern, die wir lieben

Es gibt wahrscheinlich viele neue Bücher auf dem Markt, aber es ist nicht einfach, die neuesten Ausgaben zu finden, die wirklich lesenswert sind. Vielleicht kann Family First da helfen? Hier unten findet ihr neue Bücher für Kinder und Eltern, die wir lieben und euch und euren Kleinen zum Lesen und Lernen empfehlen.


Der Traum vom eigenen Kinderbuch – mit Crowdfunding: Das Berliner Vater-Sohn-Duo Jörg und Matti Schröder schickt einen kleinen Piraten auf große Reise – Der Kleine Seeräuber Schokobart.

Als Pirat mit einer Leidenschaft fürs Kakaotrinken liegt Schokobart eigentlich lieber entspannt in seiner Hängematte, als das Deck zu putzen. Doch als ihm eines Tages eine Schatzkarte in die Hände fällt, beginnt für ihn ein großes Abenteuer. Seine Reise führt ihn zu einer Gemüseinsel, einem Seeungeheuer und einem mächtigen Berg, der bezwungen werden will. Wird das Wetter ihm einen Strich durch die Rechnung machen? Und reicht der Kakaovorrat überhaupt aus? Jörg und Matti Schröder laden ein in eine bunte Piratenwelt voller verrückter Erlebnisse und spannender Herausforderungen. Schokobart begegnet diesen mit viel Witz und Entschlossenheit.


Konflikte kindgerecht lösen: das Kindersachbuch „Was brauchst du?“ vermitteln Gewaltfreie Kommunikation (GFK) für Groß und Klein – Edition Riedenburg

Die Giraffe ist das Landtier mit dem größten Herzen und daher die tierische Patin der GFK. Was es mit der „Giraffensprache“ auf sich hat, erklärt das Bilderbuch „Was brauchst du?“ kompakt und kindgerecht: Emil Erdmännchen möchte seine Freundin Carla Chamäleon zu einem Familienausflug mitnehmen. Dass Carla keine Lust dazu hat, versteht Emil gar nicht. Bevor es zum Streit kommt, kommt Gino Giraffe und erklärt Emil und Carla ihre Bedürfnisse. So ist die Giraffe immer wieder zur Stelle, um Tierkindern zu zeigen, was genau für sie gerade wichtig ist. Die Geschichte wird ergänzt durch Mitmachseiten zum Malen, Aufschreiben und Reden. Dank der einfachen Sprache ist das Buch auch im Schulunterricht und in der Erwachsenenarbeit, zum Beispiel mit Geflüchteten oder beim Zweitspracherwerb, hervorragend zum Thema GFK einsetzbar.


Nachhilfe im Buchformat: Mit dem “Big Fat Notebook” zum Mathe-Genie/neu im Loewe Verlag

„Alles, was Du für Mathe brauchst“ aus der „Big Fat Notebook“-Reihe ähnelt einem Notizbuch und genau das ist das Konzept. Der Seitenhintergrund sieht aus wie ein liniertes Schulheft, Farben signalisieren bestimmte Infos (Gelb für Fachbegriffe, Grün für Infokästen, Blau für „wichtig – das bitte merken“). Witzige Illustrationen, Scribbles und Cartoons begleiten und veranschaulichen die Themen. Kleine Wissenstests überprüfen das Gelernte. Sitzt der Stoff auch wirklich? Wenn ja, gibt es zur Belohnung ein kleines Kuchendiagramm … köstlich!


Wie Kinder mit Trauer und Ängsten umgehen: Zwei Neuerscheinungen von KaleaBook geben Kindern Halt und Stärke in schwierigen Situationen

Wenn Kinder vor, bei oder kurz nach der Geburt sterben, ist das nicht nur für die Eltern schwer. Auch ältere Geschwister oder die alleingeborenen Zwillingsgeschwister dieser sogenannten Sternenkinder haben oft Schwierigkeiten, mit der Situation umzugehen und zu verstehen, was passiert ist. So ist es auch bei Felix und Emily, die eigentlich zusammen das Licht der Welt erblicken sollten, bis Emily von einem Engelsrufer besucht wird. Dieser nimmt sie mit, damit sie ein ganz besonderer Schutzengel für ihre Familie werden kann. „Emily und der Engelsrufer“ hilft Kindern und Eltern, mit ihrer Trauer umzugehen und über ihre Gefühle zu sprechen. Ein Schutzengel-Mobile als Bastelbogen ergänzt das emotionale Buch.


Gesprächskarten für innige Momente: “Herzensfragen” von Elma van Vliet.

Elmas Mission begann, als ihre Mutter schwer erkrankte. Ihr wurde bewusst, wie viele Fragen sie ihr noch stellen wollte und wie wenig Zeit dafür blieb. Die Idee zum Ausfüllbuch „Mama, erzähl mal!“ wurde geboren. In der Folge beendete Elma ihre erfolgreiche Karriere bei einem großen internationalen Telekommunikationsunternehmen, um sich ganz dem Vorhaben zu widmen, Bücher zu entwickeln, mit denen Menschen ihre Erinnerungen festhalten und teilen können, um sie zu verbinden und miteinander ins Gespräch zu bringen. Mittlerweile erscheinen ihre Ausfüllbücher und Geschenke in 17 Sprachen und haben sich bereits über vier Millionen Mal verkauft.


Fredy flunkert – Lügen haben lange Hälse – KaleaBook

Es ist toll, wenn man einen guten Freund hat. Noch toller, wenn man alles mit ihm teilen kann. Fredy und Fauli sind allerbeste Freunde. Fredy ist cool. Fredy ist beliebt und Fredy ist … unglaublich erfolgreich. Aber stimmt das auch wirklich? Denn er nimmt es mit der Wahrheit nicht immer ganz genau. Fredy flunkert, was das Zeug hält. Doch Vorsicht! Das kann auch böse enden.

«Fredy flunkert»

Mit der „Baby-Universität“ von Chris Ferrie tauchen Kleinkinder ein in die Welt der Wissenschaft – Loewe Verlag

Quantenphysiker Chris Ferrie ist Vater von vier Kindern. Als diese ihn eines Tages fragen, was er eigentlich bei seiner Arbeit macht, kommt ihm die Idee für die Baby-Universität. Der Familienvater ist überzeugt, dass man Kinder gar nicht früh genug für die Welt der Wissenschaft begeistern kann. Besonders in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) ist der Fachkräftemangel heute deutlich spürbar und die frühe Einführung in die Wissenschaft wird immer wichtiger. Mit seiner Buchreihe strebt Ferrie genau das an: Mit einfachen Bildern und verständlichen Erklärungen bringt er Kleinkindern naturwissenschaftliche Prinzipien nahe.

Quantenphysiker Chris Ferrie ist Vater von vier Kindern. Als diese ihn eines Tages fragen, was er eigentlich bei seiner Arbeit macht, kommt ihm die Idee für die Baby-Universität. Der Familienvater ist überzeugt, dass man Kinder gar nicht früh genug für die Welt der Wissenschaft begeistern kann. Besonders in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) ist der Fachkräftemangel heute deutlich spürbar und die frühe Einführung in die Wissenschaft wird immer wichtiger. Mit seiner Buchreihe strebt Ferrie genau das an: Mit einfachen Bildern und verständlichen Erklärungen bringt er Kleinkindern naturwissenschaftliche Prinzipien nahe.


Das Geheimnis der Star Runner – Ullmann Medien

Kinderbücher von Ullmann Medien - Fibi und ihr EinhornEin Einhorn als beste Freundin – für Fibi ist dieser Traum wahr geworden. Im fünften Band „Fibi und ihr Einhorn – Achtung, Einhorn!“meistern sie und das Einhorn Maiglöckchen-Samtnüster gemeinsam die Herausforderungen ihres Alltags wie Halloweenpartys, Mutproben und Schulaufgaben. Dana Simpsons humorvolle Comicreihe richtet sich an alle Comicliebhaber ab 8 Jahren.


Das Geheimnis der Star Runner – Ullmann Medien

Kinderbücher von Ullmann Medien - Das Geheimnis der Star RunnerIn „Die Legende der Star Runner“ von Jens I. Wagner sind die Freunde Timmi, Lilli und Marvin dem Geheimnis um ein Piratenschiff namens Star Runner auf der Spur. Leser ab 8 Jahren sind Teil der Geschichte und können selbst miträtseln. Jedes Kapitel endet mit einer Illustration von Cindy Fröhlich. Darin verbirgt sich die Lösung des Problems, vor dem die Protagonisten stehen. Ein Muss für Fans der drei ???!


Mein Ferienblock mit Rabe Linus – Dudenverlag

Mein Ferienblock mit Rabe Linus - Dudenverlag

Mit „Mein Ferienblock mit Rabe Linus“ lernen Kinder spielerisch die Grundlagen für das nächste Schuljahr und wiederholen Übungen aus der letzten Klasse. Damit wird das Lernen zwischen den Schuljahren – ob zu Hause, am Strand oder im Auto – zum Kinderspiel. Sudoku, Malen nach Zahlen, Labyrinthe und Suchbilder sind Teil des Lernprinzips von Dorothee Raab mit eigenem Tempo und ohne zu überfordern. Band 1 soll Kindern auf den Schulstart vorbereiten und diese an erste Lernmethoden heranführen.


Ich bin Yola. Wer bist du? – Dudenverlag

Ich bin Yola. Wer bist du? - DudenverlagYola kommt aus Griechenland und hat Freunde aus der ganzen Welt. In dem Bilderbuch „Ich bin Yola. Wer bist du?“ kommen sie alle auch auf ihrer eigenen Sprache zu Wort. Der Titel steht für Mehrsprachigkeit und Vielfalt und basiert auf O-Tönen von Kitakindern.


Mein fantastisch-verrücktes erstes Schuljahr – Dudenverlag

Mein fantastisch-verrücktes erstes Schuljahr im DudenverlagIm ersten Schuljahr gibt es so viel Neues zu entdecken und zu verarbeiten! Das Kritzel- und Ausmalbuch „Mein fantastisch-verrücktes erstes Schuljahr“ aus dem Dudenverlag begleitet die Kinder bei diesem Abenteuer. Humorvoll und schräg, mit lustigen Illustrationen. So macht das erste Schuljahr richtig Spaß! Spannende Rätsel und Suchbilder rund um den Schulalltag fördern Feinmotorik, Kreativität und Konzentration. Zum Beispiel: Was gehört in den Schulranzen? Zeichne Papa einen Wecker. Finde den schnellsten Weg zur Schule.


Voll verboten! Mein verrückter Rätselblock – Dudenverlag

Rätsel, Spiele, Streiche: „Voll verboten! Mein verrückter Rätselblock“ aus dem Dudenverlag

Kleine und große Schlitzohren kommen mit den „Voll verboten!“-Rätselblöcken aus dem Dudenverlag voll auf ihre Kosten! Die lustig-freche Beschäftigungsidee, bei der sogar noch ein bisschen Mathe, Deutsch und Englisch geübt werden, ist der ideale Begleiter für unterwegs und zu Hause. Nicht nur langweilige Regentage werden mit den Blöcken zu einem großen Spaß!

Die Blöcke bieten verspielte Matheknobeleien und Rechtschreibübungen, knifflige Rätsel, witzige Spielvorlagen, spaßige DIY-Anregungen und Ausmalseiten zum Entspannen.

Einfach lernen mit Rabe Linus – DudenverlagKinder Übungsblock Schweiz

Bei „Einfach lernen mit Rabe Linus“ kann jedes Kind sein eigenes Lerntempo finden. Die Aufgaben für Mathematik und Deutsch in der 1. und 2. Klasse sind leicht verständlich und in kleine Schritte unterteilt. Für jede gemeisterte Aufgabe gibt es außerdem einen Sticker als Belohnung.

Mit „Mein Ruckzuck-Übungsblock“ lässt sich das Gelernte zwischendurch festigen, egal ob Grundrechenarten für die erste und zweite Klasse, das ABC oder Rechtschreibung. Bunte Rätsel lockern die Aufgaben auf und die Lösung findet sich direkt auf der Blattrückseite.

Die Duden-Minis: Der Mega-Mini-Mitmachspaß!

Books for children Switzerland

Bei „Einfach lernen mit Rabe Linus“ kann jedes Kind sein eigenes Lerntempo finden. Die Aufgaben für Mathematik und Deutsch in der 1. und 2. Klasse sind leicht verständlich und in kleine Schritte unterteilt. Für jede gemeisterte Aufgabe gibt es außerdem einen Sticker als Belohnung.

Das Schmetterlingsprinzip – André Hötzers

Wie spricht man mit Kindern über den Tod? Wie können wir Kindern helfen, die um einen geliebten Menschen trauern? Wie können wir ihnen den Kummer und die Gedanken an den eigenen Tod nehmen? Als Kind fürchtete sich André Hötzer sehr davor, dass er oder seine Eltern sterben könnten, fand aber einen Weg, diese Angst abzulegen. Um nun anderen bei diesem Weg zu helfen, hat er das Kinderbuch „Das Schmetterlingsprinzip“ geschrieben, das illustriert von Daniela Henninger bei BoD erschienen ist. Die Geschichte der kleinen Marie bietet eine Grundlage, um mit Kindern über das Thema Tod zu sprechen und ihnen eine hoffnungsvolle Perspektive zu zeigen.

Lallo – Der kleine Indianer / geschrieben und illustriert von Julie Albisser

Ein Kinderbuch, geschrieben und illustriert von Julie Albisser

«Lallo – der kleine Indianer» ist das erste von Julie Albisser veröffentlichte Kinderbuch. Die Geschichte vom kleinen Indianer, der seine Träume verwirklicht, wurde 2010 von ihr geschrieben und illustriert (Link)

Irina und das sprechende Bild – Nicole Groms / Kiel & Feder Verlag

Kindergeschichte Schweiz

Das Mädchen Irina lebt in einer Stadt namens Archastran. Einsam trauert Irina um ihre verstorbene Mutter, während ihr Vater als vielbeschäftigter Kaufmann kaum Zeit für sie hat. In einem Gebet an ihre Mutter wünscht sie sich nichts sehnlicher als ein kleines Wunder. Da bekommt sie Besuch von einer Brieftaube mit einem geheimnisvollen Auftrag für Irina. Weder weiß sie, von wem die Nachricht wirklich stammt, noch, wohin sie der Weg führen wird. Doch sie stürzt sich ins Abenteuer. Der Brief schickt Irina auf eine Insel im Ulmensee, wo ein Wundertäter ihr eine schwarze Holztafel überreicht, die den Titel „Das sprechende Bild“ trägt. Auf der Suche nach dem rechtmäßigen Besitzer des rätselhaften Bilds und dem noch rätselhafteren Ort namens Ridnitsirednuwsad muss Irina schaurige Begegnungen überstehen und erlebt viele Abenteuer mit neuen Freunden.

Die Duden-Minis: Hier ist der Lernspaß garantiert!

Books for kids Switzerland

Mit ihrer kompakten Größe sind die Duden-Minis ideal für unterwegs und bereiten immer und überall viel Freude. Mit Paul und Linus können Eure Kinder vielfältige Abenteuer erleben, die gleichzeitig auch zum Lernen anregen.

“Bereit für eine glückliche Geburt” – Suzanne Yates / Pirmoni Verlag

Glückliche Geburt

Die Shiatsu-Expertin und „Well Mother“-Begründerin Suzanne Yates arbeitet in ihrem Fachgebiet Schwangerschaft und Geburt unter einem ganzheitlichen Ansatz, der Körper und Geist nicht getrennt sieht. Ihr neues Buch „Bereit für eine glückliche Geburt“, das im Pirmoni Verlag nun in deutscher Übersetzung vorliegt, bietet eine praktische Anleitung und gibt viele hilfreiche Tipps zur entspannten Geburtsvorbereitung – von Atemtechniken bis zu Partnerübungen.


Aktuelle Events für Kids

Das könnte dich auch interessieren

  • Hervorragende Familienferien beginnen im Hotel Winkler

    Hervorragende Familienferien beginnen im Hotel Winkler

    Wenn es um die Schulferien im Herbst geht, möchtet ihr sicher einen Ort besuchen, an dem man noch den Sommer spüren und einen aktiven, aber dennoch erholsamen Urlaub als Familie genießen kann. Wir haben fünf herrliche Tage im Hotel Winkler in Südtirol verbracht, einem ehemaligen kleinen und traditionellen Hotel, das zu einem zeitgenössischen luxuriösen Standard umgebaut wurde. Es liegt inmitten… Weiterlesen 

  • Top Badis für Familien und Kinder in Zürich

    Top 5 Badis für Familien und Kinder in Zürich

    Der Sommer ist da! Kein Wunder, dass die Kleinen den ganzen Tag im Freien verbringen wollen. Deshalb haben wir eine Liste mit den Top 5 Badies für Familien und Kinder in Zürich und in der Region Zürich zusammengestellt. Wir haben recherchiert und Insider-Tipps von Einheimischen bekommen und sie dazu befragt, was die besten, sichersten und spaßigsten Orte zum Schwimmen in… Weiterlesen 

  • Liebe deinen Mama-Körper

    Ich weiß nicht mehr genau wann, aber ich war wahrscheinlich 13 Jahre alt, als ich zum ersten Mal den Dove-Fernseh-Werbespot gesehen habe. Als Kind (und kleines Mädchen) war es faszinierend, verschiedene Frauen verschiedener Rassen, Altersgruppen und Figuren zu sehen, die ihren Unterschied und die Schönheit der Frau feierten. Dieses Bild ist mir für immer in Erinnerung geblieben. Und jetzt, Jahrzehnte… Weiterlesen