Dieses Wochenende ist die Eröffnung des Bücherfestivals im Glatt

Dieses Wochenende dreht sich vor allem um Kultur und Literatur für Gross und Klein. Das Bücherfestival im Glatt (Link), vom 6. bis 28. Oktober, wird euren Kindern genauso gut gefallen wie euch selbst. Das Festival hat ein super Programm gepackt mit Live-Talks, Workshops, Poetryslams und vielem mehr. Kinder treffen auf ihre Idole wie Papa Moll, Globi, Emil und Pitschi sowie Greg aus „Gregs Tagebuch“. Ausserdem können sie es sich in dem ersten begehbaren Bücherwurm der Schweiz so richtig gemütlich machen und lesen.

Glatt_Buechermesse_Rotairbanner_945x1575px_2-1

Das Bücherfestival im Glatt ist ein tolles Erlebnis für die ganze Familie, ein wahres Highlight, nicht nur für dieses Wochenende, sondern für die ganzen zwei folgenden Wochen.

Hier sind die Infos zum Festivalprogramm mit die Highlights für Kinder:

Fr, 6. Oktober 18:00 – 20:00 Eröffnung Bücherfestival

Poetry Slam: Simon Libsig

Live Talk: M. Krogerus und R. Tschäppeler „Das Kommunikationsbuch“

Sa, 7. Oktober 13:00 – 15:00

14:00 – 15:00

15:30 – 16:30

Kochbuchpräsentation: Nadia Damaso „Eat less –  Around the world“

Autogrammstunde: Bestseller-Autorin Donna Leon

Poetryslam: Team Liebe statt Drogen „Zwei Berliner in Zürich“

Mi, 11. Oktober 14:00 – 17:00 Kinderevent: Ratequiz „Silikwis“
Do,12.Oktober 18:00 – 19:00 Die Autoren Gabriel Palacios und Pascal Voggenhuber im Gespräch
Fr, 13. Oktober 18:00 – 20:00 Buchvorstellung und Winetasting: Chandra Kurt
Sa, 14. Oktober 11:00 – 17:00 Schminkevent: Dora Borostyan „Gloss Make-Up Guide 60+“
Mo, 16. Oktober 18:00 – 20:00 Foodstyling-Kurs: Veronika Studer
Mi, 18. Oktober 14:00 – 17:00 Zeichenkurs: Zeichner von „Gregs Tagebuch“
Fr, 20. Oktober 12:00 – 13:30     18:00 – 19:00 Kabarett: Bänz Friedli live
Wörterseh Talk: Buchpräsentation mit Röbi Koller, Silvia Aeschbach und Blanca Imboden
Sa, 21. Oktober 12:00 – 13:00     11:00 – 15:00 Autogrammstunde: Bestseller-Autor Martin Walker
Der kleine Eisbär ist im Glattzentrum unterwegs. Spannende Geschichten aus seinen Büchern hören Kinder im Bücherwurm.
Di, 24. Oktober 10:00 – 12:00 Bastelkurs: Petra Salvisberg „Traumhafte Naturdeko“
Mi, 25. Oktober   14:30 – 15:30  Kinderevent: Emil Steinberger erzählt das Pitschi
Do, 26. Oktober 18:00 – 19:00 Buchvorstellung „Die Datenwaffe“ von Patrick Mosberger
Fr, 27. Oktober 18:00 – 19:00 Live Talk: Mitra Devi und Petra Ivanov „Schockfrost“
Sa, 28. Oktober 10:00 – 16:30     12:00 – 13:00 Autogrammstunde: Globimobil mit Papa Moll, Globi und Globine
Poetryslam: Simon Chen, Christoph Simon und Killian Ziegler

Aktuelle Events für Kids

Das könnte dich auch interessieren

  • Familienausflug zu den Bernina Gletschern

    Familienausflug zu Bernina Glaciers

    Dieser Beitrag auf Wir leben in einem der schönsten Länder der Welt und freuen uns mehr als je zuvor, die Schweiz als Familie zu entdecken und neue Orte zu besuchen.Heute möchten wir mit dir unseren Familienausflug zum Erlebnisraum Bernina Glaciers teilen, mit ein paar Highlights von den vielen schönen Dingen, die du auch mit den Kindern in den Engadiner Bergen unternehmen kannst.… Weiterlesen 

  • Mamablog auf Family First Schweiz

    Mama Blog – Die Studien belegen, dass Mütter glücklicher sind je mehr sie arbeiten

    Frauen sollen gefälligst mehr arbeiten. Die SonntagsZeitung publizierte eine Studie, die zeigte, dass Frauen glücklicher seien, umso mehr sie arbeiteten. Denn dann hilft der Partner mehr im Haushalt, was zu einer Entlastung der Frau führt. Zudem ist es in den meisten Schweizer Firmen offenbar nur möglich, Karriere zu machen, wenn Frau mindestens 70 Prozent arbeitet. Entscheidet sich eine Mutter dafür,… Weiterlesen 

  • Kinder stickers Ideas auf Family First

    Elternblog und wie wir personalisierte Aufkleber ausprobiert haben

    Es ist nicht einfach, ein Elternteil zu sein. Unsere 5-jährige hasst es ihre Haare gebürstet zu bekommen. Jeden Morgen ist es derselbe Kampf. In der Tat, genau wie viele andere Kinder findet sie viele Dinge langweilig, insbesondere Zähneputzen oder Regenjacken zu tragen. Es ist frustrierend, nur wie können wir langweilige Dinge für Kinder ansprechender gestalten? Eine Mami-Freundin hat mir empfohlen,… Weiterlesen