Videointerview: Sind wir bereit, das Pumpen in der Schweiz noch einmal zu überdenken?

Milchpumpen in der Schweiz ist leider ein umstrittenes Thema. Es kann immer noch als peinlich oder Tabuthema gelten, darüber zu sprechen. Die Leute gehen oft davon aus, dass das Pumpen etwas Unnatürliches ist und nicht als Stillen betrachtet werden kann. Pumpen wird mit Schmerzen oder als Lösung für Stillprobleme betrachtet. Viele Mütter in der Schweiz finden, dass Pumpgeräte bizarr, demütigend und anstrengend sind. Trotz der Tatsache, dass Mütter in der Schweiz nach 3 Monaten wieder zur Arbeit zurückkehren müssen, kämpfen viele Mütter damit, im Büro Milch zu pumpen und als Konsequenz entscheiden sich viele, das Stillen ganz zu stoppen.

Aber wenn ihr die Wahrheit über das Pumpen wissen wollt, schaut euch unser Interview mit dem großen Brustpumpenhersteller Medela an und erfahrt, dass Pumpen genau so großartig sein kann, wie das Stillen selbst (siehe meinen vorherigen Artikel). Seht euch nur jene Tausende von Müttern, die pumpen, an, und die ihre Bilder auf Social Media mit #medelamom teilen um sich gegenseitig zu unterstützen und inspirieren. Wenn ihr nach unterstützung von anderen Müttern sucht, könnt ihr der Breastfeeding Mamas in Switzerland Gruppe auf Facebook beitreten.

Wenn ihr einen Kommentar zu diesem Thema hinterlassen möchtet, zögert bitte nicht, eine Unterhaltung auf unserer Facebook-Seite, Instagram der Twitter zu beginnen. Wir freuen uns, von euch zu hören!

Interview mit Susanne van Gogh, Education Manager Human Milk Market Switzerland, Medela Schweiz.

Bei Youtube ↗ ansehen.


Aktuelle Events für Kids

Das könnte dich auch interessieren

  • Tips for hiring an Au Pair in Switzerland

    Leider ist der Eintrag nur auf Englisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern.This article is written from my personal experience over the last 3 years. So I am not an agency, but a Mother working of 2 amazing little children. The links provided will give… Weiterlesen 

  • Digipigi ist eine kleine Spielzeug-ähnliche digitale Spardose

    Deshalb kann Digipigi Kindern in der Schweiz den Umgang mit Geld beibringen

    Es wäre weniger kompliziert, Kindern den Umgang mit Geld beizubringen, wenn Geld nicht so abstrakt für sie wäre. Für mich ist es wichtig, dass sie lernen, dass Geld nicht nur einen Wert hat, sondern auch einen Zweck. Aber wie kann ich es meiner 5-Jährigen richtig rüberbringen? Ich denke gerade jetzt, wo Credit Suisse mit Digipigi kommt, kann es für Eltern… Weiterlesen 

  • Sibylle Baumann CD review

    Unser Gast – Sibylle Baumann – Interview

    Habt ihr schon gehört, dass Sibylle Baumann ihre neue CD “Vom Fressen und Gefressenwerden” – Tiergeschichten aus der ganzen Welt – veröffentlicht hat?  Wir hatten das Glück, unter den Ersten zu sein, die diese neue CD genießen und alle faszinierenden Geschichten hören konnten. Meine 4-jährige Kind fand es sehr spannend, da sie Geschichten über Tiere liebt vor allem, wenn sie… Weiterlesen