Papablog: Deshalb mag ich Geburtspakete

Beim Öffnen eures Postfachs, möchtet ihr wohl nur sehr ungern eine Überraschung erleben. Überraschungen wie eine unbezahlte Rechnungserinnerung zum Beispiel. Aber heute hat mich diese bunte Zustellung tatsächlich erfreut. Ich fand zu meiner Überraschung ein kleines Geburtspaket von Hello Family Club für mein Neugeborenes in meinem Briefkasten. Das erste, was ich dachte, war: “Wie wussten sie das?” Aber dann habe ich herausgefunden, dass meine Frau unser Kleines als „Hello Family“- Clubmitglied angemeldet und ihr Geburtsdatum angegeben hatte, weit bevor sie überhaupt geboren war.

Nuggi, Nuscheli, Windeln, Babybroschüre, Feuchttücher und usw.

 

20170515_160446

Zusammen mit einigen Baby- und Mutti-Gadgets wie Nuggi, Nuscheli, Body und vielem mehr, fand ich etwas, das ich als Mann des Hauses auch nutzen kann. Ich liebe es meiner Frau zu helfen sowie einkaufen zu gehen und trotzdem mache ich das normalerweise online. Bevor ich die Überraschungsbox an meine Mädchen übergehe, und ich habe mittlerweile 3 davon 🙂 verwende ich diesen Gutschein für mein Coop Online-Shopping und spare bei der Lieferung!

20170501_095215

Link zum Hello Family Club Geburtspaket.

Author PappiPa : Daddy blogger sometimes

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Hello Family Club. Bilder © Family First.

Aktuelle Events für Kids

Das könnte dich auch interessieren

  • Family First in Coopzeitung

    Wir sind in den Medien – Coopzeitung

    Wir lieben es, wenn unsere Arbeit bemerkt wird und die Presse über Family First schreibt! Ein Dank an die Coopzeitung, die uns in einem wundervollen Artikel über Mama Unternehmer, mit tollen Tipps zur Gründung eines eigenen Online Businesses für Mütter in der Schweiz, erwähnen. Hier könnte ihr den Artikel lesen. Article Coopzeitung, Issue No. 24, 14 June 2016 Elena Habicher… Weiterlesen 

  • Stillen in der Schweiz

    Mein Weg des Stillens mit Medela

    Für viele Mütter ist der Weg des Stillens kein Spaziergang im Park. Aber wir haben verschiedene Möglichkeiten und wir entscheiden uns für diejenige, die für uns und unsere Babies am Besten ist. Für mich persönlich war die Milchpumpe die beste Alternative. Ich hatte das Glück, dass mir Medela empfohlen wurde und ich so meine Still-Karriere erfolgreich meistern konnte und noch… Weiterlesen 

  • Pampers Schweiz gegen Tetanus

    Pampers gegen Tetanus (und Verlosung)

    Über einige Themen in meinem Blog zu schreiben ist nicht ganz leicht. Es ist auch schwierig, wenn man versucht seinem 7-jährigen Kind zu erklären, warum so viele Kinder und Mütter immer noch auf der Welt sterben und warum es nicht so einfach ist, dies zu verhindern. Was mich aber zuversichtlich macht, ist dass Schritte unternommen werden, um die Situation zu… Weiterlesen