Papa Blog – Zoologisches Museum Zürich

Leider ist der Eintrag nur auf Englisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern.

What`s new on our papa blog?  One of his best tip on exciting and free activity with kids in Zurich – Zoologisches Museum Zürich a great place to visit with kids!

Papa mama family blog on family first

When looking for something to do with your little ones, anything that’s close by, exciting and free is hard to pass up, right?

One of my two-and-a-half year-old’s favourite places to go in Zurich is the University’s Zoological Museum at Karl-Schmid-Strasse 4 across from the Uni-Spital. It’s almost always open, it’s free, it’s close and my daughter loves it. It’s got so much for her to see and do, yet it isn’t a colossal sprawling collection that you find yourself getting lost in. Although it isn’t exclusively a child’s environment, the museum’s operators have done a lot to cater to children. Housed on just two floors, it’s primarily a place to see taxidermied animals from around the world mounted behind glass. There’s a good mix of animals, fish and insects and the collection includes some extinct and prehistoric species as well. My daughter is now old enough to begin paying attention to the interactive displays, listening to various animal sounds and feeling animal textures. Wildlife films are shown in a small theatre throughout the day. We recently spent at least a half an hour sitting in the reading corner looking through children’s books focused on animal themes after having spent nearly an hour already with my daughter running from one display to the next, always full of excitement. And for the first time, she was patient enough to use a couple of the microscope stations set up to offer visitors a close-up look at a whole host of insects.

With a place to sit and have a snack, as well as a vending machine for drinks, the ZMZ is fully equipped to offer a thrill for curious children (and their parents) of all ages.

(Zoologisches Museum Zürich – closed Mondays)



Family First guest bloggerAuthor PappiPa: Daddy blogger sometimes



Das könnte dich auch interessieren

  • Pampers Schweiz gegen Tetanus

    Pampers gegen Tetanus (und Verlosung)

    Über einige Themen in meinem Blog zu schreiben ist nicht ganz leicht. Es ist auch schwierig, wenn man versucht seinem 7-jährigen Kind zu erklären, warum so viele Kinder und Mütter immer noch auf der Welt sterben und warum es nicht so einfach ist, dies zu verhindern. Was mich aber zuversichtlich macht, ist dass Schritte unternommen werden, um die Situation zu… Weiterlesen 

  • Elena Habicher Influencer in Beobachter Magazine

    Influencer ist mein Job: eine Titelgeschichte über Schweizer Influencer im Beobachter

    Dieser Beitrag auf Wenn ich noch gestern den Begriff nicht wirklich mochte, sage ich heute: "Influencer ist mein Job". Lest ihr die ganze Titelgeschichte «Die Welt der Influencer – ein Milliardengeschäft» im aktuellen Beobachter (20. Juli 2018, Ausgabe Nr. 15, Artikel von Anina Frischknecht und Nils Hänggi) über andere Schweizer Influencer und mich. Zitate: "...Die gebürtige Tadschikin lebt im Zürcher Kreis 5.… Weiterlesen 

  • Ausflug Tipp Zürich Family First Schweiz

    Familienexpertin und Öko-Mami – Lauren Wildbolz

    Wenn du Veganer bist oder auch, wenn du es gar nicht bist – du kennst sicher Lauren Wildbolz, denn jeder, der in Zürich aufgewachsen ist kennt sie. Aufgewachsen in Zürich, ehemaliges Modell und Kunststudentin und außerdem gut bekannt für ihren Nahrungsaktivismus, manche nennen sie sogar einen Pionier der Veganerbewegung (Veganismus) in der Schweiz. Lauren ist nicht nur erfolgreiche Veganenthusiastin und… Weiterlesen