Mamablog: die App für eine bessere Schwangerschaft

Wenn ich zurückblicke, war die schönste Zeit meines Lebens die Zeit, als ich schwanger war. Ich übertreibe nicht. Ich habe es wirklich geliebt, schwanger zu sein, aber das Einzige, was meine Stimmung verdorben hat, war dieses lästige brennende Gefühl in der Mitte meiner Brust – das Magenbrennen (Acid Reflux). Leider haben die Medikamente, die mein Arzt mir verschrieben hat, nicht geholfen und ich musste für den Rest meiner Schwangerschaft darunter leiden. Ich habe gerade kürzlich von der Reflux Tracker App gehört, die mir helfen kann, eine bessere Ernährung einzuhalten oder die richtigen Medikamente gegen Magenbrennen zu finden.

Me and my belly ???

Ein Beitrag geteilt von Web portal ?? City guide (@family_first_switzerland) am

Magenbrennen (Acid Reflux) tritt sehr häufig während der Schwangerschaft auf. Ich kenne eigentlich keine Mutter, die nicht darunter leidet. Deshalb war ich neugierig und beschloss, mir die Reflux Tracker App einmal genauer anzusehen. Zu meiner Überraschung ist es eine sehr schöne und einfach zu bedienende App. Sie kann als Symptom-Tagebuch genutzt werden, wo ihr festhalten könnt, was ihr esst und wie ihr euch Tag und Nacht fühlt. Ihr könnt einen 10-Tage-Test machen, wo ihr mit nur wenigen Klicks eure Essgewohnheiten, Medikamente und euren Allgemeinzustand beobachten könnt. Am Ende bekommt ihr einen PDF-Bericht mit Grafiken, die euch zeigen, was ihr essen sollt, um euren Zustand Magenbrennen betreffend zu verbessern. Ihr könnt diesen Bericht auch eurem Arzt zeigen, um es ihm leichter zu machen, für euch die richtige Medikation zu finden.

Zusammenfassend würde ich sagen, dass wenn ich den Reflux Tracker bereits früher gehabt hätte, dann wäre meine Ernährung wohl besser gewesen oder ich hätte die richtigen Medikamente bekommen, um meine Schwangerschaft noch mehr zu genießen.

Schwangerschaft auf Family First

Genießt eure Schwangerschaft und macht das Beste aus dieser besonderen Zeit in eurem Leben. Wenn ihr unter einer Art Acid Reflux leidet, könnt Ihr euch die Reflux Tracker App auf iOS oder Android völlig kostenlos bereits jetzt herunterladen.


Aktuelle Events für Kids

Das könnte dich auch interessieren

  • Family First in Coopzeitung

    Wir sind in den Medien – Coopzeitung

    Wir lieben es, wenn unsere Arbeit bemerkt wird und die Presse über Family First schreibt! Ein Dank an die Coopzeitung, die uns in einem wundervollen Artikel über Mama Unternehmer, mit tollen Tipps zur Gründung eines eigenen Online Businesses für Mütter in der Schweiz, erwähnen. Hier könnte ihr den Artikel lesen. Article Coopzeitung, Issue No. 24, 14 June 2016 Elena Habicher… Weiterlesen 

  • La Redoute Mode für Mamas

    12 Ganzjahres-Fashion-Picks unter 100.- von La Redoute

    Heute mache ich eine Pause von Familie und Kindern und kann endlich über meine andere Leidenschaft sprechen - Mode und Stil! Und daran gibt es nichts auszusetzen, nur weil du eine Mutter bist, heißt das nicht, dass du nicht stylisch sein kannst. Ich bin sicher, dass ihr das auch nachvollziehen könnt! Daher bin ich wirklich aufgeregt, denn durch meine Zusammenarbeit… Weiterlesen 

  • Kinderbekleidungsgeschäft in Zürich

    forK eröffnet ein neuer Kinderbekleidungsgeschäft in Zürich

    Gute Nachrichten! Nach dem grossen Erfolg in Zug und Luzern eröffnet forK ein neues Kinderbekleidungsgeschäft in Zürich. Besitzerin Antonia Christen hat ein Gespür für die beste Qualität von Materialien und Designs, welche funktional sind und die Befindlichkeit eines Kindes fördern. Zum inspirierenden Mix von begehrenswerten Kinderlabels für 0-16 Jahre zählen: Barts, Didriksons, Finkid, molo, name it, GOSOAKY, maxomorra and namuk.… Weiterlesen