Mamablog: Babybroschüre für frischgebackene Eltern

Wenn es darum geht, Rabatt-Coupons zu sammeln, bin ich wahrscheinlich die schlimmste Person, die es gibt. Es fühlt sich so an, als wenn Coupons überall herumfliegen, aber es gibt keine Möglichkeit, dass ich sie richtig organisieren kann, besonders da ich mich nur für diejenigen interessiere, die etwas mit Produkten für Kinder zu tun haben. Aber ich glaube, dass ich besonders von den Coupons Gebrauch machen kann, die ich in dieser bunten Babybroschüre gefunden habe, die auch einige nützliche Informationen und Tipps für frischgebackene Eltern enthält.

Ich persönlich mag diese kleine Broschüre, insbesondere weil sie halt eben so klein ist und viele nützliche Informationen über Babyprodukte enthält, die ich normalerweise bei Coop kaufe. Da ich immer Coop Naturaline Bodies für meine Kinder kaufe, gefiel mir sehr, dass in dieser Broschüre eine übersichtliche Tabelle mit Beschreibung zu den  Produktgrößen ist. Und natürlich gefiel mir, dass ich bei meinem nächsten Kauf 30% bei Naturaline sparen kann!

20170612_214136

Wenn ihr ein Elternteil eines Neugeborenen und ein „Hallo Family“- Clubmitglied seid, werdet ihr diese Broschüre zusammen mit der „Hello Family“-Überraschungsbox erhalten, sobald euer Baby geboren wurde. Die zweite Broschüre wird dann folgen, wenn eure Babys 6 Monate alt sind.


Aktuelle Events für Kids

Das könnte dich auch interessieren

  • ProSens Schweiz in Test

    So könnt Ihr eine Erkältung Eures Kindes vermeiden

    *Anzeige Weiterlesen 

  • Diemtigtal Wanderweg

    Familienwochenende im Diemtigtal

    Mein Mann und ich sind absolute Wandervögel, aber alles andere als Profis. Jetzt, wo wir Kinder haben, sind wir besser organisiert (siehe dazu unseren Artikel «Unsere Packliste zum Wandern mit Kindern») und haben herausgefunden, wie wir die Wanderwege auch ohne Tränchen zu Ende gehen können. Es ist eigentlich ganz einfach! Ihr müsst nur darauf achten, dass die gewählte Route familienfreundlich… Weiterlesen 

  • Swiss Mama in the Philippines

    Schweizer Mami auf den Philippinen

    Es mag eine verrückte Entscheidung sein, dass manche Leute ihren Job aufgeben, ihre Wohnung aufgeben und mit einem kleinen Kind nach Asien auswandern. Aber für einige ist es eine Möglichkeit, weiter zu reisen, anderen Kulturen zu begegnen und sogar ihre Wurzeln wiederzufinden. Wie ist es, eine Schweizer Mami auf den Philippinen zu sein? Michelle aus Zürich erzählt unten ihre Geschichte.… Weiterlesen