Wie Bilder laufen lernten: Trickfilmworkshop für Kinder und Erwachsene

Titel Wie Bilder laufen lernten: Trickfilmworkshop für Kinder und Erwachsene

Datum 26 August 2017, Samstag

Uhrzeit 13:00 - 17:00

Ort Nidwaldner Museum Winkelriedhaus
Adresse (Google Maps) Engelbergstrasse 54a, Stans, 6370, Nidwalden

Die beiden Künstler Augustin Rebetenz und Laurent Güdel erwecken in ihren Arbeiten Möbel und Gegenstände zum Leben und verwandeln Tiere und Menschen in fantastische Mischwesen. Gemeinsam entwickeln sie in den Räumen des Nidwaldner Museums Klang- und Geräuschmaschinen, die durch ihre Bewegung rattern, klappern und schnurren. Auch einzelnen Bildern bringen sie durch einfache Tricks das Laufen bei. Entstanden ist eine dichte Ausstellung, die mit allen Sinnen erfahrbar ist. Ausgehend von den Eindrücken in der Ausstellung lernt man im Workshop die Anfänge des bewegten Bildes kennen und entwickelt gemeinsam einen eigenen kurzen Trickfilm. Das Museum dient dafür als spannende Kulisse: Darin tummeln sich eigenwillige Wesen, die wir mit der Kamera und mit forschem Blick einfangen. Der Workshop richtet sich an Kinder ab acht Jahren in Begleitung von Erwachsenen (Eltern, Grosseltern, Gotti/Götti,…). Es gibt eine kleine Verpflegung im Museum.

Leitung: Eva-Maria Knüsel, Vermittlung Nidwaldner Museum
Die Veranstaltung findet im Rahmen von GiM – Generationen im Museum statt: http://www.gim-geschichten.ch/home.php

 

Website www.nidwaldner-museum.ch

Kontakt Anmeldung bis 18. August 2017 an museum@nw.ch. Kontakt: E-Mail: eva-maria.knuesel@nw.ch; Telefonnummer: 041 618 73 40

Preis Freier Eintritt

Aktivität Kinder Workshops

Kategorien Kinder 6-9 J., Kinder 9-12 J.,

0
Veranstaltung herunterladen iCal

[dot_recommends]

Lade Karte ...



Kommende Veranstaltungen:
1 2 3 4