Hervorragende Familienferien beginnen im Hotel Winkler

  • Deutsch
  • English

Wenn es um die Schulferien im Herbst geht, möchtet ihr sicher einen Ort besuchen, an dem man noch den Sommer spüren und einen aktiven, aber dennoch erholsamen Urlaub als Familie genießen kann. Wir haben fünf herrliche Tage im Hotel Winkler in Südtirol verbracht, einem ehemaligen kleinen und traditionellen Hotel, das zu einem zeitgenössischen luxuriösen Standard umgebaut wurde. Es liegt inmitten einer alten Landschaft, umgeben von Bergen und Feldern, wo Schafe und Kühe weiden. Das Hotel wird charmant von Familie Winkler geführt, die vier Hotels in der Umgebung betreibt → Link.

Familienferien im Winklerhotels

So sehr ich meine Erfahrung nichtübertreiben möchte, ich kann nicht anders als das Winkler Hotel als ausgezeichnet und ultrafamilienfreundlich zu bezeichnen. Mit einem Fokus auf Spa, Sport und Familie hat es jedem viel zu bieten und kann deswegen eine nette Vielfalt von Menschen beherbergen. Wir sahen ältere Menschen, die alleine und in kleinen Gruppen unterwegs waren, sportliche Menschen, Wanderer und E-Biker und sehr junge Paare im romantischen Urlaub, und natürlich viele Familien mit Kindern unterschiedlichen Alters. Abgesehen von allem Ausgezeichneten, dem Essen und dem Service, den Zimmern und den spektakulären Panoramen, den Pools und den Wellnessbereichen, hat das Hotel eine unglaublich lockere Atmosphäre. Wie einfach unser Urlaub bei Winkler verlief, hat uns persönlich überrascht.

Für Kinder und Jugendliche ist es ein wahres Paradies, vor allem, weil sie das gesamte Angebot des Winkler Hotels nutzen können. Es war sehr unkompliziert, Kinderbetreuung für unsere 2 Kinder zu arrangieren. Dieser war für Kinder unter 3 Jahren eingeschränkt, aber die Dame war sooffen und akzeptierte nach einem Probevormittag ausnahmsweiseunsere 2-Jährige in derselben Gruppe mit ihrer 7-jährigen Schwester, die auch ein Auge auf unseren ganz kleinen Sonnenschein hatte. Sie haben es absolut genossen, die Zeit im Mini Club zu verbringen und ihre neuen Freunde und das Programm kennenzulernen. Es gab uns (mir und meinem Mann) genug Zeit, um im Spa zu entspannen und ins Wasser einzutauchen, in einer paradiesischenUmgebung mit einem wirklich atemberaubenden Blick über dieDolomiten. Wir konnten sogar ruhige Abendessen ohne unsere Lieben, aber mit einem guten Glas Wein und leckeren Delikatessen, genießen.

Wir haben auch viel Zeit als Familie verbracht. Vielleicht hatten wir deshalb keine Lust viel zu unternehmen und stattdessen nur das zu genießen was das Hotel zu bieten hatte. Einen Tag haben wir jedoch einem der beliebtesten Orte in der Umgebung gewidmet und fuhren (mit dem Auto 35 Minuten) zum Pragser Wildsee, was absolut genial war. Ich möchte an dieser Stelle noch erwähnen, dass die Umgebung atemberaubend ist und viele lokale Attraktionen wie Burgen, kleine Dörfer und Berge bietet. Es gibt so viel zu tun, ein weiterer Grund das Hotel Winkler zu einem best-value Reiseziel macht.

Hervorragende Familienferien beginnen im Hotel Winkler

Winklerhotels mit Familien erleben

Hervorragende Familienferien beginnen im Hotel Winkler

Excellent family holidays at Winkler hotel

Winklerhotels mit Familien erleben

Hotel Winkler mit Kindern erleben

Winklerhotels as a family travel destination

Hervorragende Familienferien beginnen im Hotel Winkler

Hervorragende Familienferien beginnen im Hotel Winkler

Hervorragende Familienferien beginnen im Hotel Winkler

Hervorragende Familienferien beginnen im Hotel Winkler

Hervorragende Familienferien beginnen im Hotel Winkler

Hervorragende Familienferien beginnen im Hotel Winkler

Familienferien im Hotel Winkler

Familienferien im Winklerhotels

Familienferien im Winklerhotels

Familienferien im Winklerhotels

Familienferien im Winklerhotels

Familienferien im Winklerhotels

Familienferien im Winklerhotels

Familienferien im Winklerhotels

Winkler hotel für Kinder

Familienferien im Winklerhotels

Familienferien und Pragser Wildsee

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn, und auch auf Pinterest!

Familienferien beginnen im Hotel Winkler

*Dieser Text ist in Zusammenarbeit mit Winklerhotels entstanden. Bilder ©Family First.

Das könnte dich auch interessieren

  • Sibylle Baumann CD review

    Unser Gast – Sibylle Baumann – Interview

    Habt ihr schon gehört, dass Sibylle Baumann ihre neue CD “Vom Fressen und Gefressenwerden” – Tiergeschichten aus der ganzen Welt – veröffentlicht hat?  Wir hatten das Glück, unter den Ersten zu sein, die diese neue CD genießen und alle faszinierenden Geschichten hören konnten. Meine 4-jährige Kind fand es sehr spannend, da sie Geschichten über Tiere liebt vor allem, wenn sie… Weiterlesen 

  • Basel mit Kindern bei Family First Schweiz

    Basel mit Kindern und Familie

    Basel mit Kindern und Familie ist toll, da die Stadt unter anderem auch an zwei Länder grenzt: Frankreich und Deutschland. Die Stadt selbst hat einen modernen und gleichzeitig einen mittelalterlichen Kern, und bietet viel für Familien mit Kindern, neben schönen Spielplätzen und Badis auch zahlreiche kulturelle Möglichkeiten. Nicht nur im Sommer ist Basel der place to be, sondern auch im… Weiterlesen 

  • Recycelt die Sonnenschutzmittel - Daylong hat gerade ein neues Recyclingsystem in der Schweiz eingeführt.

    10 Tipps für Sonnencremes und warum es Daylong sein sollte

    Ich kann mir eine schier unendliche Liste von Gründen vorstellen, warum Sonnenschutzmittel nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder zu einem Standard-Make-up werden sollten. Ich war überrascht, als ich herausfand, dass der Augenlid-Bereich eine häufige Stätte für Hautkrebserkrankungen ist und es scheint, als würden die Menschen bei Sonnencreme oft bestimmte Bereiche ihres Gesichts auslassen.  Wir kamen gerade aus Südtirol… Weiterlesen