Deshalb mögen wir unsere Tigerbox TOUCH

  • Deutsch
  • English

UPDATE: 23. März 2020.

Aktion für Eltern zur Quarantäne-Zeit: 1 Monat lang über 5.000 Hörspiele für Kinder GRATIS hören!

 

Im Zeitraum ab dem 23. März 2020 bis zum 23. April 2020 stehen alle Audio-Titel von tigertones 1 Monat lang kostenlos zur Verfügung. Die Inhalte können in dieser Zeit auch von allen Eltern in der tigertones App abgespielt werden. Die App ist sowohl für Android (Google) als auch iOS (Apple) in den jeweiligen Stores kostenlos downloadbar – hier der Link mit der Landing-Page zur Aktion – LINK.

Blogbeitrag: 2. Feb. 2020.

Da ich selbst mit Hörbüchern aufgewachsen bin, liebe ich es, wenn meine Kinder die Welt des gesprochenen Wortes in vollen Zügen entdecken. Ich habe verschiedene Medien und Apps verwendet, aber nicht eines war befriedigend genug. Deshalb freue ich mich, meinen Lesern von dem neuen Produkt Tigerbox TOUCH zu erzählen – einem digitalen Hörbuch und Musik-Player mit mehr als 3000 Audiotiteln für jedes Kind von 3 bis 12 Jahren – Link.

Ich kann nicht beschreiben, wie aufgeregt meine Töchter waren, als wir alle Geschichten ihrer Lieblingshelden an einem einzigen Ort gefunden haben: Bibi & Tina, Bibi Blocksberg, Miraculous, Spirit, Conni und eine große Disney-Sammlung. Das größte Highlight war, viele Audiotitel auch in Schweizerdeutsch zu finden. Und am meisten Spaß hat gemacht, neue Songs und Produktionen wie Gute-Nacht-Songs, Partysongs (wie Schwiizer Kiddiesand zum beispiel – Link) und lehrreiche Hörbücher über viele interessante Themen wie das Meeresleben und die Welt kennenzulernen.

Es gibt 2 Möglichkeiten, Tigerbox zu verwenden. Eine besteht darin, sie mit der Tigertones-App zu verbinden, einem Anbieter digitaler Inhalte mit einem monatlichen App-Abonnement für unbegrenzte Nutzung (über die App) oder mit Tigercards mit einem Abonnement für 1, 3, 6 und 12 Monate, oder wie eine CD (11.90CHF), und eine eigene Audiosammlung zu erstellen. Mit all den großartigen Funktionen, einer einfachen Einrichtung, Steuerung, Suche, Zeitschaltuhr, einem schnellen Download und vielem mehr. Ich schätze am meisten, dass das WiFi auf der Box ausgeschaltet werden kann und alle Audios und Funktionen verwendet werden können, ohne die Kinder der WiFi-Strahlung auszusetzen.

Tiger Media wächst sehr schnell, zum Start gibt es die tigerbox TOUCH in 3 tigerstarken Farben: Lila, Schwarz und Grün. Mit derzeit 4500 Titeln in der Bibliothek, planen sie bereits, etwa 25 neue Karten und mehr als 100 neue Audiotitel pro Jahr zu veröffentlichen. Außerdem wird es weitere Audio-Veröffentlichungen in Schweizerdeutsch geben – Chinderlieder, Felix, Globi und Papa Moll

 

Vielleicht ist das Hören eines Buches nicht dasselbe wie das Lesen, aber Hörbücher sind emotional einnehmender als Fernsehen und Filme. Sie tragen dazu bei, die Fantasie anzuregen und haben einen größeren Einfluss auf Kinder. Dies ist besonders wichtig, wenn es um YouTube und Videospiele geht. Hörbücher und Songs sind eine wunderbare Möglichkeit, Kinder zu unterhalten auch, wenn die Erwachsenen beschäftigt sind. Während einer Reise kann die Tigerbox zu Hause bleiben, da die Kinder ihre Favoriten mit Tigertones-Streaming direkt mit der App auf dem Handy hören können (mit App-Abonnement).

Es gibt nicht viel, was ich wirklich an Tigerbox vermisse. Es ist einfach eine solche Bereicherung. Meine Mädchen hören jeden Tag ihre Tigerbox und das trotz ihres Altersunterschieds. Ich werde auf jeden Fall darüber nachdenken müssen, eine zweite Box zu kaufen, da ein App-Abonnement bis zu drei Tigerboxen gleichzeitig zugewiesen werden kann.

Falls Dir dieser Beitrag gefallen hat, würde ich mich sehr über ein Share in Deiner FB-Gruppe, WhatsApp-Chat, Pinterest, Insta oder Facebook. Vielen Dank für Deinen Support und bis zum nächsten Mal! Elena

Keine Zeit? Pinne den Artikel für später.
*Dieser Text ist in Zusammenarbeit mit Tiger Media entstanden. Bildrechte ©Family First & Elena Habicher.

Das könnte dich auch interessieren

  • Mamablog auf Family First Schweiz

    Mama Blog – Die Studien belegen, dass Mütter glücklicher sind je mehr sie arbeiten

    Frauen sollen gefälligst mehr arbeiten. Die SonntagsZeitung publizierte eine Studie, die zeigte, dass Frauen glücklicher seien, umso mehr sie arbeiteten. Denn dann hilft der Partner mehr im Haushalt, was zu einer Entlastung der Frau führt. Zudem ist es in den meisten Schweizer Firmen offenbar nur möglich, Karriere zu machen, wenn Frau mindestens 70 Prozent arbeitet. Entscheidet sich eine Mutter dafür,… Weiterlesen 

  • Family First Switzerland children website and parents website

    Mamablog Family First

    Elena Habicher über Family First und ihren Mamablog Weiterlesen 

  • Glamping Schweiz (Switzerland)

    Glamping auf dem Gipfel von Laax-Flims

    Ehrlich gesagt, sind mein Mann und ich keine grossen Fans von Camping. Da wir in der Vergangenheit schon einige Camping-Katastrophen erlebt haben, haben wir unsere Camping-Pläne für den Moment erstmal verschoben. Wir sind jedoch immer noch der Meinung, dass Camping eine großartige Outdoor-Aktivität ist, insbesondere mit Kindern. Von Glamping haben wir erst in diesem Sommer gehört, als wir das Glück… Weiterlesen 

2 Kommentare

  1. Erin

    I just wanted to say you take beautiful photos 🙂

    1. El
      El

      Thank you very much Erin :-)))

Schreibe einen Kommentar