Warum es Zeit ist, dass ihr Aquatis in Lausanne besucht.

  • Deutsch
  • English

Als Familie haben wir schon viele Kilometer in der ganzen Schweiz zurückgelegt, aber diesmal haben wir uns für das Familienangebot der SBB RailAway entschieden und sind mit dem Zug zum Aquatis in Lausanne gefahren. Es war eine Reise, die wir schon immer machen wollten, und da unsere jüngere Tochter bald zwei Jahre alt wird, fühlte es sich wie perfektes Timing an, um ihr ein großes Aquarium vorzustellen.

Aquatis in Lausanne mit familien erleben

Von Zürich nach Lausanne (und zurück) zu reisen konnte ich mir nicht einfacher vorstellen. Die schaukelnde Bewegung des Zuges lullte unsere Kinder fast sofort in den Schlaf. Der Umstieg auf die U-Bahn war jedoch etwas komplizierter. Die Kinder waren immer noch schläfrig, aber dann im Aquatis angekommen, dachten wir alle nur “Wow!” Schon von außen sah dieser Ort so aus, als wäre er eine Reise von weit her wert. Obwohl wir wussten, dass es das größte Süßwasseraquarium in Europa ist, haben wir trotzdem nicht erwartet, dass es so groß und modern aussehen würde.

Von dem Moment an, als wir ankamen, verstummten unsere Kinder und sahen sich mit weit geöffneten Augen um. Der Ort war voll mit Spiegeln und interaktiven Videoinstallationen, Reflexionen, Displays und Illuminationen. Sie waren fasziniert von der Reflexion eines Schiffes, das unter ihnen zu fahren schien. Obwohl es ein Süßwasseraquarium ist, waren die zu sehenden Tiere aus aller Welt fantastisch. Neben all dem Spaß am Fische Schauen konnten wir auch etwas über das Unterwasserleben und verschiedene Kontinente lernen. Nachdem unsere Köpfe voller Fische waren, machten wir eine Pause für das Mittagessen in der Cafeteria, die Kinder konnten die Sonne genießen und draußen spielen. Nach der Pause gingen wir zum zweiten Mal durchs Aquatis und konnten uns mehr Zeit für die Tiere nehmen, die unsere Kinder am interessantesten fanden. Natürlich war es das große Krokodil, das gerade gut gelaunt war (siehe Video), dessen Performance zum grossen Höhepunkt unserer Reise wurde.

(Aquatis, Route de Berne 144, 1010 Lausanne www.aquatis.ch)

Wenn ihr noch nie im Aquatis ward, wird euch jetzt sicher nichts mehr davon abhalten, denn wir verlosen drei SBB RailAway Familienpakete inklusive Aquatis Eintrittskarten. Verpass es nicht! 

Wie kann man teilnehmen? Folge diesem Link, um herauszufinden, wie du gewinnen kannst: Link

Aquatis in Lausanne mit familien erleben

Aquatis in Lausanne mit Familien erleben

Aquatis in Lausanne mit Kindern erleben

Aquatis in Lausanne mit Familien erleben

Aquatis in Lausanne with family and kids

Aquatis in Lausanne the best experience as a family

Aquatis in Lausanne mit Familien erleben

Aquatis in Lausanne mit Familien erleben

Ausflug Aquatis in Lausanne

Aquatis in Lausanne mit Familien erleben

Aquatis in Lausanne mit Familien erleben

Aquatis in Lausanne mit Familien erleben

Aquatis in Lausanne mit Familien erleben

Aquatis in Lausanne mit Kindern erleben

Aquatis in Lausanne als Familienausflug

Aquatis in Lausanne mit Familien erleben

Aquatis in Lausanne mit Familien erleben

Aquatis in Lausanne mit Familien erleben

Aquatis in Lausanne mit Kindern erleben

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn, und auch auf Pinterest!

Aquatis in Lausanne mit Kindern erleben

Free to share Facebook Video:

*Dieser Text ist in Zusammenarbeit mit SBB RailAway entstanden. Bilder ©Family First.

Das könnte dich auch interessieren

  • Stillen in der Schweiz

    Mein Weg des Stillens mit Medela

    Für viele Mütter ist der Weg des Stillens kein Spaziergang im Park. Aber wir haben verschiedene Möglichkeiten und wir entscheiden uns für diejenige, die für uns und unsere Babies am Besten ist. Für mich persönlich war die Milchpumpe die beste Alternative. Ich hatte das Glück, dass mir Medela empfohlen wurde und ich so meine Still-Karriere erfolgreich meistern konnte und noch… Weiterlesen 

  • Free activities for kids in Zurich

    10 Kostenlose Aktivitäten für Kinder in Zürich

    Wir werden oft gefragt: Gibt es kostenlose Aktivitäten für Kinder in Zürich? Zürich ist zwar eine der teuersten Städte der Welt, muss es aber nicht sein. Schaut man sich die Eintrittspreise für gewisse Attraktionen und Aktivitäten an, so mag man dem bald glauben - die Stadt muss jedoch nicht teuer sein. Es gibt zahlreiche Aktivitäten, die Ihr mit Euren Kids… Weiterlesen 

  • Tipps für Kids - Frank Bodin

    Familienexpert – Frank Bodin mit Tipps für Kids

    Frank Bodin ist CEO von Havas Worldwide Schweiz, eine der führenden Werbe- und Digitalagenturen. Unzählige Awards von allen bedeutenden Wettbewerben weltweit säumen die Laufbahn des Werber des Jahres 2009. Er ist ausserdem Präsident des Art Directors Club Schweiz und gefragter Dozent und Referent. Sein neuestes Buch "Do it, with love - 100 Creative Essentials" ist soeben vom Verlag Hermann Schmidt… Weiterlesen